Archiv für September 2009

the biki-schau I

nun ja da ich weniger zeit zum basteln habe zur zeit und ich aber trotzdem viel zeit im netz und mit allerlei anderen dingen verbringe. möchte ich hier, in eher un als regelmäßigen abständen meine entdeckungen, aufreger und love-sachen die mir so über den weg laufen, kund tun…

presse&politik

spannend, erschreckend und sehr traurig sind die, von lizas welt dokumentierten, ereignisse auf der no-al-quds-tag demo in berlin am 12.9.09 überraschend ist deshalb die entschuldigung des berliner polizeipräsidenten

erheiternd hingegen ist der kommentar von Antje Sievers zu dem kaufhaus des guten gewissens manufactum :D

lieblings&to do

der artikel den ich gerade lese heisst: Gleichstellung und Ungleichstellung von Frauen und Männern sind (im entwickelten Kapitalismus) Vor- und Rückseite „Desselben“ von Hildegard Heise. Aus dem Buch: Ökonomische Theorien und Geschlechterverhältnis – Der männliche Blick der Wirtschaftswissenschaft / Ulla Regenhard, Friederike Maier und Andrea-Hilla Carl

rezept was ich zuletzt kochte und extrem lecker war :)

lieblingslied ist zur zeit „fick die uni“ von l‘avantgarde. gibts leider glaub ich noch nirgends online und auch auf dem aktuellen album ist es nicht drauf aber auch das ist großartig. eine meiner lieblingstextzeilen lautet: „was ist die uni? die uni ist ein sammelbecken voll pseudo elitärer strassenpenner“

derzeitige lieblingszitat von dr. house: „Depressionen manifestieren sich auf vielfältige Weise. Manche Menschen liegen den ganzen Tag in der Koje, andere wiederum stürzen sich in unzähige Affären und werden Onkologen.“

koks & callboys II

wie angesagt brown! und bald kommt weiß mit gold :D

Photobucket